3 comments on “Sicherehitsrisiko Webcam und Mikrofon im Notebook …

  1. Zum Glück sind unsere Überwachungsstaatsfanatiker in der Regierung zu unfähig. Ich wette die träumen Nachts von solchen Möglichkeiten.

    Abgesehen davon schaffen wir uns unser eigenes 1984 mit dem Missbrauchspotential der modernen Technik, die keiner mehr durchschaut. In naher Zukunft sind wir wahrscheinlich ständig online und unser Handy kann man gar nicht mehr abschalten …

  2. Jain auch Linux könnte man entsprechen manipulieren. Was helfen würde wäre wenn die integrierten Webcams eine mechanische Blende und das integrierte Microfon einen Schalter hätte. Natürlich hilft all das nicht wenn das Problem vor dem Bildschirm sitzt.

  3. Stimmt. Aber

    – Desktop Linux ist die Ausnahme -> nicht lukrativ
    – Linux funktioniert anders (andere Exploits, andere Binaries, verschiedene Systeme/Distributionen/Programm, etc)
    – in der Regel keine DAUs vor dem System, die alles anklicken, was einen Icon hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Subscribe without commenting